16. bis 18.08.2016 Deutsche Fußball Akademie

Unsere Partner  

   

Besucher  

Heute 58

Gestern 112

Woche 252

Monat 4488

Insgesamt 401252

Aktuell sind 168 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login  

   
bericht id 707
bericht id 707 2
Kreisliga B3 Donau/Iller, Spieltag 3
 
Wir gratulieren Yannick Mack und Simon Wolfarth zur Wahl in die FuPa Elf der Woche.

Merken

Merken

Merken

Montag, 29 August 2016 15:14

Frauen I: Trainingslager in Österreich

bericht id 705Fußball und Wellness auf dem Berg
 
Unsere Verbandsliga-Mädels waren vergangenes Wochenende im Nachbarländle in Österreich.
Von Freitag bis Sonntag arbeitete Trainer Marcel Harb mit Unterstützung von TW-Trainer Peter Rech und Co-Trainerin Sabrina Kübler mit seiner Truppe.
 
Das Abschlussspiel gegen den SV 29 Kempten gewannen unsere Mädels durch die Tore von Haciok, Schachschal und Hansen mit 0:3. Somit konnte bisher jedes Vorbereitungsspiel erfolgreich abgeschlossen werden. Kommenden Freitag, 02. September, wird es dann ernst. Im Verbandspokal treffen unsere Mädels auf den TSB Ravensburg. Anpfiff in Ravensburg ist um 18:30 Uhr.
Montag, 29 August 2016 14:53

Herren I: Verdienter Heimsieg

bericht id 704FV Bellenberg - RSV Wullenstetten 1:0 (1:0)
 
Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen gestern der FVB und der RSV aufeinander. Nachdem es in den letzten 6 Spielen gegeneinander kein Unentschieden mehr gab, blieb das auch gestern so.
 
Beide Teams starteten mit hohem Tempo in die Partie, um gegenseitigen Druck aufzubauen. Einige Fehlpässe und Schlamperein ließen Trainer Willi Amann zunächst verzweifeln, bis Alexander Essig dann in der 30. Spielminute den verdienten 1:0 Treffer erzielte.
 
Nach dem Seitenwechsel war es Keeper Dominic Nitsche, der die 0 hielt. Als der gegnerische Heinrich König allein auf ihn zulief, wehrte Nitsche dessen Angriff ab. Im Gegenzug lies unser Torschütze Essig die Chance, auf 2:0 zu erhöhen, liegen. Er marschierte auf den RSV Schlussmann zu, zog ab und musste zusehen, wie der Ball am Tor vorbeiflog. Demnach verliefen die zweiten 45 Minuten torlos.
 
Somit gewannen unsere Männer gestern das erste Heimspiel der Saison 16/17.
 
Kader:
Dominic Nitsche, Matthias Grotz, Alexander Essig, Florian Schall, Julian Eisele, Simon Göppel, Simon Wolfarth, Philip Rausch, Yannick Mack, Dusan Stojanovic, Thomas Jasik, Roder Ismail, Sven Jäger, Marco Schliesser, Steffen Kästle, Julian Rica;
Montag, 29 August 2016 14:35

Herren II: Erste Saisonniederlage

bericht id 703FV Bellenberg - RSV Wullenstetten 0:2 (0:0)
 
Unsere Männer Reserve unterlag am Sonntagmittag im 2. Saisonspiel den Gästen des RSV Wullenstetten.
 
Die ersten 45 Minuten verliefen ausgeglichen und ohne nennenswerte Aktionen. Im zweiten Durchgang schraubten beide Teams (der Hitze geschuldet) mehrere Gänge zurück. Das Spiel wirkte sehr zäh und schwerfällig. Während unsere Männer kaum Gefahr ausstrahlten, gelang es den Gästen durch einen Sonntagsschuss und einen Fauxpaus in der eigenen Abwehrreihe den 0:2 Endstand herzustellen.
 
Dienstag, 30.08.2016 sind unsere Männer beim TSV Senden zu Gast (Nachholspiel 2. Spieltag). Anpfiff ist um 18:30 Uhr.
 
Kader:
Roder Ismail, Sebastian Foliak, Andreas Scherer, Ozan Coban, Julian Haag, Azad Ahmed, Robin Helfer, Markus Schick, Florian Schwehr, Sekou Kane, Holger Schlegel, Daniel Steiner, Matthias Graul;
Montag, 29 August 2016 14:09

Frauen II: Pokalaus nach Runde 1

bericht id 702SGM Einsingen/Ersingen - FV Bellenberg 4:1 (3:1)
 
Nach dem letzten Vorbereitungsspiel am Freitagabend gegen den SV Mietingen (1:2 Niederlage), startete für unsere Frauen II vergangenen Sonntag die Pflichtspielsaison.
 
In der gestrigen Partie gegen unseren Ligakontrahenten war von Beginn an der Wurm drin. Viele Fehlpässe und teils unkonzentriertes Auftreten stärkte den Spielaufbau des Gegners. Einmal mehr waren es unsere Mädels, die dem Gegner und Ball hinterherlaufen mussten. In der 22. Minute fiel das 1:0 für die Gastgeberinnen. Davon unbeeindruckt kämpften unsere Mädels weiter, bis nur wenige Minuten später unsere Michaela Ertle zum 1:1 ausgleichen konnte. Das 2:1 (36. ') und 3:1 (43. ') war für unseren Bellenbergerinnen ein herber Rückschlag.
 
Nach dem Seitenwechsel versuchte man die Kräfte abermals zu mobilisieren, wobei das bei den Temperaturen und der knallenden Sonne nur schwer gelang. Die ohnehin schon angeschlagene Startelf konnte auch von den 2/3 verletzten Ersatzspielerinnen nicht großartig unterstützt werden. So hieß es also, auf die Zähne zu beißen und durchzuhalten. Auch wenn man den ein oder anderen Nadelstich in die gegnerische Abwehr setzen konnte, blieben die wirklichen Torchancen aus. In der 72. Spielminute war es dann unsere Torspielerin Nadine Hanus, die sich noch einen Schnitzer erlaubte - und da man nunmal als "letzter Mann" niemanden mehr hinter sich hat, war es der gegenerischen Natalie Renz ein leichtes, den 4:1 Endstand herzustellen.
 
Somit zogen unsere Frauen II unseren Männern I nach und schieden ebenfalls mit einer 4:1 Pleite in der ersten Runde des Bezirkpokals aus.
 
Wie dem auch sei; Nun heißt es, an den technischen Schwachstellen zu arbeiten, um einen erfolgreichen Saisonstart am 11. September hinzulegen.
 
Kader:
Nadine Hanus, Lara Laible, Anette Mügge, Carmen Lipp, Isabell Dürr, Stefanie Gutheber, Michaela Ertle, Valerie Pierer, Julia Urmann, Michaela Polzer, Franziska Ritter, Tanja Schneider, Rebecca Lipp, Jessica Babauta;
Donnerstag, 25 August 2016 08:59

Frauen I: FuPa Teamcheck 2016/2017

bericht id 701Trainer Marcel Harb über die Ziele unserer Frauen I
 
Hier der kopierte Auszug aus dem Interview:

In unserem FuPa Südwest-Teamcheck wollen wir gerne mehr über euren Verein und die Ziele für die Saison 2016/2017 erfahren. Heute zu Wort kommt Marcel Harb, Trainer Damen I des FV Bellenberg.

1) Wie zufrieden seid ihr mit der vergangenen Spielzeit?
Wir sind mit der vergangenen Saison sehr zufrieden, jedoch ist noch viel Luft nach oben! 

2) Gibt es Veränderungen im Team? Trainerwechsel, Neuzugänge?
Neu: Sabrina Kübler Co-Trainerin
Neuzugänge: Salome Kirchner, Lena Löhle, Natascha Stemmer (alle SV Alberweiler), Nadine Schwayer (SV Memmingerberg), Sophia Paul, Maike Pfarr, Patricia Rösch, Lena Tiltscher, Stefanie Nießer, Alicia Freitag (alle FV Bellenberg B-Mädchen)

3) Wann startet ihr in die Vorbereitung beziehungsweise wann habt ihr angefangen? Steht ein Testspiel gegen einen besonderen Gegner an?
Wir haben am 31.07.2016 mit einem Vorbereitungsturnier begonnen. Teilnehmer waren unter anderem der TSV Schwaben Augsburg (Regionalliga Süd- Vize Meister). 

4) Wie lautet die Zielsetzung für die neue Saison?
Wir wollen weiterhin viel Spaß bei der Sache haben. Wir wollen uns im taktischen und technischen Bereich verbessern.

Prognosen:
Meisterschaftsfavorit(en): FFV Heidenheim, Frommern-Dürrwangen
Abstiegskandidat(en): --
Konkrete Zielsetzung der Mannschaft: Wir wollen uns in allen Bereichen verbessern.

bericht id 700Kreisliga B3 Donau/Iller, Spieltag 2
 
Wir gratulieren unserem Florian Schall zur Wahl in die FuPa Elf der Woche.
Dienstag, 23 August 2016 13:23

Frauen: Saisonabschlussfahrt nach Scheidegg

bericht id 699Saisonausklang im Allgäu
 
Bevor es auch für unsere Frauenteams wieder so richtig los geht, hier ein kleiner Rückblick auf den Saisonabschluss 15/16.
 
Anfang Juli zog es unsere Mädels samt Trainer für ein Wochenende ins schöne Allgäu.
Sei es beim Minigolf, Tischkickern, in der Soccer- oder Kletterhalle... egal wie/wo - der Freitagabend war zur freien Verfügung. Auch wenn es der ein oder anderen nach der vorabendlichen Hockete schwer fiel, lohnte sich das frühe aufstehen am Stamstagmorgen. Auf dem Programm standen nämlich der Allgäuer Skywalk und teambildende Maßnahmen. Zum Abschluss feierte man abends gemeinsam den deutschen EM-Viertelfinalsieg gegen Italien.
 
 
 
 
bericht id 699 2bericht id 699 3bericht id 699 4bericht id 699 5

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Sonntag, 21 August 2016 18:49

Herren I: Erster Saisonsieg

bericht id 698TSV Senden - FV Bellenberg 1:4 (1:1)
 
Im Spiel gegen den TSV Senden setzten sich unsere Männer mit 1:4 durch. Nur eine Minute nach dem 1:0 Führungstreffer der Sendener erzielte Florian Schall den 1:1 Ausgleich.
 
Nach der Halbzeitpause war es Simon Wolfarth, der in der 47. Spielminute das 1:2 erzielte. Da unsere Männer nun phasenweise den Druck erhöhten, spielte sich die Partie nun überwiegend in der Hälfte des TSV ab. Die beiden Tore zum 1:4 Endstand erzielte Philip Rausch.
 
Kommenden Sonntag treffen unsere beiden Männerteams zuhause auf den RSV Wullenstetten (Anpfiff um 13:00 bzw. 15:00 Uhr).
 
Kader:
Markus Freymiller, Julian Eisele, Matthias Grotz, Thomas Jasik, Yannick Mack, Julian Rica, Florian Schall, Alexander Essig, Marco Schließer, Dusan Stojanovic, Philip Rausch, Simon Wolfarth, Simon Göppel, Sven Jäger, Holger Schlegel;
Samstag, 20 August 2016 21:53

Frauen II: Zweiter Testspielsieg

bericht id 697SGM Dettingen/Kirchberg/Balzheim - FV Bellenberg 0:4 (0:1)
 
Am heutigen Samstagnachmittag absolvierten unsere Frauen II ein weiteres Vorbereitungsspiel. Nach der deutlichen Niederlage am Mittwoch (9:1 beim SV Reinstetten) gewannen sie heute wieder.
 
Gegen die Gastgeber kamen unsere Mädels zunächst nur schwer ins Spiel, obwohl die SGM durchweg nur zu 10. auf dem Platz stand. Aufgrund der ungeschickten Spielweise war die personelle Unterlegenheit kaum sichtbar. Stefanie Gutheber erzielte nach guter Einzelleistung das 0:1, während alle weiteren Torchancen in Durchgang 1 leichtfertig vergeben wurden.
 
Nach dem Seitenwechsel und der Ansage von Trainer Danny Kerle spielte der FVB etwas wachsamer und versuchte, die vielen Fehlpässe einzudämmen. Erneut war es Stefanie Gutheber, die den Ball im gegnerischen Tor einnetzte. Danach erzielte Lara Laible, jeweils nach Vorlage von Gutheber, noch zwei weitere Treffer.
 
Schlussendlich wäre mehr drin gewesen. Man ist jedoch auf einem guten Weg und fokussiert schon jetzt das nächste Wochenende an.